NEWS

 

Montags

Projektleitung für internationalen Tanzprojekte bei QUARTIER gGmbH

Kontakt :

tempier@quartier-bremen.de

 

Dienstags

Kreativer Kindertanz 13:30-14:15

Kinderballet 14:14-15:00

Kinder- und Familienzentrum Hardenbergstrasse Bremen

durch Bounce n Boogie

 

City-Lights 

Jugendfreizeitheim Neustadt

16:30 - 18:30 für Kinder (6-12)

Tanzprojekt von Quartier gGmbH

Zwischenpräsentation im Rahmen von Sternstunden 2018 im Olbers-Planetarium am 24. November 2018 um 18:00 in Bremen.

 

Mittwochs

"Kultur macht Stark-Mein Raum"

Fif

Theater in der Kita in Kooperation mit dem Schlachthof Bremen

 

"Kultur macht Stark- Merhallo"

Bürgerhaus Obervieland

Theaterwerkstatt für Kinder von 8 bis 14 Jahre alt von 16:30 bis 18:30

 

Donnerstags

die Projektgruppe  Let´s Dance! aus der Ganztagsgrundschule an der Karl-Leebs-Strasse tanzt bei

Bounce n Boogie

 

Freitags

together - Stadtweite Theaterkompanie - initiiert von Quartier gGmbH

in DOKU Blumenthal

 

Instagram

QDC- Quartier Dance Company

 

3 Schulen, 3 KünstlerInnen, 3 Trainingsgruppen, 3 Stadtteile Mit der QuartierDanceCompany (QDC) bot Quartier für interessierte Jugendliche von 13 bis 16 Jahren regelmäßiges Tanztraining an. Unter der Anleitung von professionellen TänzerInnen machten die Jugendlichen erste Tanzerfahrungen, erarbeiteten gemeinsam Choreographien und erstellten abschließend einen Tanzfilm, mit dem sie sich auf Jugendtheaterfestivals (Rampenlichter in München) bewerben konnten, und zwei Shows "Jump n Run" und "Aber Hallo!" aufführten. Beim Projekt waren Dorothee A. Claus, Johanna Schlösser und Lucie Tempier als Tanzkünstlerinnen und -pädagoginnen vom 9. März 2015 bis August 2017 an drei Schulen (Koblenzer Str., Wilhelm-Olbers-Oberschule, Albert-Einstein-Oberschule) beteiligt.

Videoprojektion auf der Bühne (Auswahl)

"Die Besonderheit der Dinge", Doku, 20Min, HB 2014
"Die Besonderheit der Dinge", Doku, 20Min, HB 2014

Die Besonderheit der Dinge

Dokumentarfilm, 20 Min, 2014

Filmemacherin: Lucie Tempier

 

In einer Qualitätskontrolle Firma aus Bremen müssen Mitarbeiter aus allen Horizonten Waren aus der ganze Welt prüfen.

 

 


"Last Night" Tv Bericht, Bremen 2013
"Last Night" Tv Bericht, Bremen 2013

Last Night

TV Bericht, 13 Min, 2013

Filmemacherin: Lucie Tempier

 

Bericht über :

Tanzproduktion von Tanzwerk Bremen

Choreografie Anne-Katrin Ortmann


"PlastikWeltler" TV Bericht , Bremen 2013
"PlastikWeltler" TV Bericht , Bremen 2013

PlatistikWeltler

TV Bericht, 11 Min, 2013

Filmemacherin: Lucie Tempier

 

Bericht über : DIE ANDEREN COMPAGNIE  Integratives JugendTanzTheater Tanzwerk Bremen

 


"Ein rumänisches Haus im Regen" 2006
"Ein rumänisches Haus im Regen" 2006

Ein rumänisches Haus im Regen

Dokumentarfilm, 11 Min, 2006

Filmemacherin: Lucie Tempier

Filmbüro Bremen, Bremen in t.i.m.e

 

In einem Dorf aus Maramures in Rumänien zeigt ein Junge uns das Holzhaus seiner Grosseltern.


"Gabriel Goubet, Special Strabourg" 2006
"Gabriel Goubet, Special Strabourg" 2006

Special Strasbourg I &II

TV Sendung, 52 Min x2, 2006

Regisseurin: Lucie Tempier

 

Lucie Tempier hat in Strasburg Kunst studiert. 2006 kommt sie in diese Stadt zurück und nützt die Geleigenheit um junge Kurzfilmmacher, damalige Freunde und/oder neue Kontakte, zu interviewen. Auf zwei Sendungen wird jeder Regisseur eine Rückblick auf seine eigene Arbeit zeigen und seine persönliche Weg kommentieren können.


"Die Brunnen aus Zalau" 2005
"Die Brunnen aus Zalau" 2005

Die Brunnen aus Zalau

Dokumentarfilm, 12 Min, 2005

Filmemacherin: Lucie Tempier

Filmbüro Bremen, Bremen in t.i.m.e

 

Zalau ist eine Stadt in Rumänien, die mehrere Quellen hat. Obwohl die Bürger Leitungswasser zu Hause haben holen sie immer noch das Wasser aus den Brunnen.


"A table!" 2003
"A table!" 2003

A table !

Dokumentarfilm, 10 Min, 2003

Filmemacherin: Lucie Tempier

 

"Es handelt sich um das Portrait meiner Mutter und ihre Art das Essen zuzubereiten."


"Mitternacht" 2003
"Mitternacht" 2003

Mitternacht

Trickfilm, 1 Min, 2003

Filmemacherin: Lucie Tempier

 

Ein Mann hat eine komische Begegnung in der Toillette.


"Les filles de Mango" 2002
"Les filles de Mango" 2002

Les filles de Mango

Dokumentarfilm, 34 Min, 2002

Filmemacherin : Lucie Tempier

 

Drei Verkäuferinnen von Mango erzählen ihren Beruf. Im Interview werden Themen angesprochen wie der Wortschatz des unternehmens, das Mikrophon im Ohr, die Ehemänner der Kundinnen, dass eine Mangoverkäuferin selbst ausschliesslich Mango trägt...


"Chameaux pointus" 2001
"Chameaux pointus" 2001

Chameaux pointus

Trickfilm, 1 Min 05, 2001

Filmemacherinnen: Lucie Tempier und Marine Busetto

 

Dieser Zeichentrickfilm ist eine Mischung aus geschnittem Papier und Zeichnungen. Die Geräuschkulisse wurde ausschliesslich mit dem Mund gemacht.